Alles aus einer Hand

Wir übernehmen mit dem Tochterunternehmen Green Asset 3000 die kaufmännische und technische Betriebsführung der Windkraft- und Photovoltaikanlagen. Dies erfolgt professionell, basierend auf langjähriger Erfahrung und in enger Zusammenarbeit mit regionalen Fachunternehmen.

Erklärtes Ziel ist es, den reibungslosen Betrieb sowie die Lebensdauer der Anlagen und ihrer Einzelkomponenten so effektiv und wirtschaftlich wie möglich zu gestalten und eine hohe technische Verfügbarkeit zu erreichen.

Das aktuelle Portfolio umfasst in der technischen und kaufmännischen Betriebsführung firmeneigene sowie externe Anlagen mit einem Volumen von über 60 MW, welches bis Jahresende 2022 auf über 80 MW anwächst.

Die Leistungen im Überblick

Kaufmännische Betriebsführung

  • Betreuung der Investoren
  • Vertragsmanagement Grundstücksverträge
  • Monatliche Abrechnungen mit dem Energieversorgungsunternehmen (EVU) und dem Direktvermarkter
  • Überwachung und Aktualisierung von Gewährleistungsansprüchen
  • Vertragscontrolling und Ausschreibung von Leistungen (z.B. Direktvermarkter, Strombezug)
  • Plausibilitätsprüfung und Optimierung von Energieerträgen und Verbräuchen
  • monatliche Rechnungslegung und Kontrolle
  • Versicherungsmanagement
  • Ersatzteilmanagement

Technische Betriebsführung

  • 24/7, 365 Tage Anlagenüberwachung durch Dispatcherzentrale
  • regelmäßige Kontrollmessungen
  • Tägliche Analyse und Bewertung der Betriebsdaten via Datenfernüberwachung
  • Jahresbegehungen und regelmäßige Kontrollen vor Ort
  • 24-h Videoüberwachung oder Sicherheitszaun mit Wachschutzaufschaltung
  • Schadens- und Instandsetzungsmanagement
  • Wartung der Trafostationen und Wechselrichter
  • Schaltmaßnahmen
  • Ausführliche Dokumentation der Energieerträge und Verbräuche
  • Grün- und Anlagenpflege
Mehr Informationen zum Thema Betriebsführung auf Anfrage.

News