Die Entwicklung der Green Energy 3000-Gruppe

2019

Errichtung erster von GE 3000 projektierter Solarpark in Kasachstan (50 MWp)

2017

Beginn der Projektierung von Energiespeichersystemen

2016

Beginn der Projektentwicklung in Weißrussland, Errichtung erster Solarpark in Frankreich (12 MWp)

2015

Gründung Green Energy 3000 France s.a.r.l.

2014

Eröffnung Niederlassung in Kasachstan und Errichtung erster Windpark in Frankreich (8 MW)

2013

Gründung Green Energy 3000 Holding GmbH

2012

Eröffnung Niederlassung in Thüringen

2010

Gründung Green Invest 3000 GmbH, weitere Schritte in Richtung Internationalisierung

2010

Errichtung der ersten PV-Freifllächenanlage >10 MWp

2008

Gründung Green Energy 3000 s.r.o. in Tschechien

2006

Gründung VEN’SOL’R s.a.r.l. in Frankreich, erster Solarpark in Deutschland

2004

Gründung Green Energy 3000 GmbH in Leipzig

2001

Asset-Deal zwischen Windcom GmbH und voltwerk AG

1997

Gründung Windcom GmbH als Generalübernehmer und Verwaltungsgesellschaft für Windkraftanlagen

1994

Planung und Errichtung der ersten Windkraft- und Photovoltaikanlagen, Tätigkeit als Windgutachter