Vertrieb einer Solaranlage in Brandenburg

Deutschland
|
12
.
08
.
2019

Die Planungsphase für ein weiteres Solarkraftwerk in Brandenburg ist in der Endphase. Die Baugenehmigung wird Green Energy 3000 voraussichtlich noch dieses Jahr erteilt. Zudem wird planmäßig noch 2019 an der Ausschreibung um einen Tarif teilgenommen. Der erste Spatenstich ist für den Sommer 2020 geplant. Die Anlage mit ca. 30.000 Modulen und ca. 10 MWp soll planmäßig im dritten Quartal 2020 ans Netz angeschlossen werden.

Dieses Projekt in Brandenburg wird für Privatinvestoren geöffnet. Auch Kleininvestoren bekommen ihre Chance, da Beteiligungen bereits ab vergleichsweise geringen Investitionssummen ermöglicht werden. Sichern Sie sich durch die Investition in erneuerbare Energien steuerliche Vorteile und erhalten Sie bereits ab dem ersten Jahr Einkünfte durch die Erträge des Solarparks. Details besprechen Sie bitte mit Ihrem Steuerberater.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.